TV Dülmen e.V.
Endspurt 2019
Endspurt 2019
Neue Sportangebote nach den Ferien!
Floorball für Kids und Erwachsene
Floorball für Kids und Erwachsene
Infos unter Abteilungen / Breitensport
Wir suchen Dich ...
Wir suchen Dich ...
Trainerausbildung beim TV

Kategorie

Volleyball (ABtl.): Beachturnier bei tropischen Temperaturen

Dülmen (mpm). Bei herrlichem Sommerwetter, kristallblauem Himmel und tropischen Temperaturen fanden am Wochenende die 9. Stadtmeisterschaften in Beachvolleyball auf der Sandanlage im Sportzentrum Süd statt. Die Wettkämpfe im Duo Mixed wurden traditionell am Samstag ausgetragen während die Partien im Duo Damen und Duo Herren am Sonntag parallel entscheiden wurden.

Der Termin wurde im Rund der TV Volleyballer fiebrig erwartet und herbeigesehnt. Das Trainingspensum wurde kurz vor dem Wochenende nochmals intensiviert, um die so wichtige kommunikationslose Feinabstimmung zwischen den Spielpartnern zu schärfen. So sollte der Wettkampf kommen.

Viele Verletzungsbedingte Ausfälle hatten das Teilnehmerfeld in diesem Jahr stark dezimiert. Wenn sich im Klassement des Duo Mixed letztjährig noch Heerscharen auf dem Feld tummelten, so fanden sich diesmal nur magere fünf Teams ein, die gegeneinander anzutreten vermochten. Final setzte sich das hochkarätige Team Dori & Czippi gegen die geballte Sanderfahrung Egge & Lisa durch. Team Mirka & Uli dominierte das kleine Finale und verwies Team Mimi & Pfitze auf Platz vier.

Platzierung DUO MIXED (5 Teams)

1. Platz: Dori & Czippi
2. Platz: Lisa & Egbert
3. Platz: Mirka & Ullrich
4. Platz: Mimi & Pfitze 
5. Platz: Elke & Holgi

b_250_150_16777215_0_0_images_volleyball_Duo_Mixed_Sieger.jpg

Die stolzen Turniersieger 2019 im DUO MIXED

Die starke Hitze war ein nicht zu vernachlässigender Faktor in der Veranstaltung. Typischerweise legen die sportlichen Voraussetzungen an die eigene Physis, die individuell spielerischen Fähigkeiten am Ball und das Repertoire an Spieltaktiken im Sand den Grundstein für den Erfolg, aber die tropischen Temperaturen und der spielintensive Turniermodus zwangen nun die Teams zur disziplinierten Einteilung ihrer Reserven und genauer Kontrolle des Elektrolythaushaltes. Jeder der das nicht tat, musste sich spätestens in den Endrunden zusätzlich zur sportlichen Belastung noch mit ersten Anzeichen von Dehydrierung auseinandersetzen. Zudem hatten die hitzigen Temperaturen den Sand so aufgeheizt hatten, dass man ohne besonderes Schuhwerk Verbrennungen riskierte.

Das tat der tollen Stimmung keinen Abbruch – die zahlreichen Zuschauer feierten ihre Favoriten aus umfänglich beschatteten Plätzchen heraus, während sich die Teams auf dem Feld nichts schenkten und gleichzeitig schonungslos von der Sonne gegrillt wurden. Es kamen hochklassige Ballwechsel zustande und die sportlichen Bemühungen in den Einzelbegegnungen waren wahrhaft sehenswert.

Am zweiten Turniertag waren die getrenntgeschlechtlichen Wettkämpfe terminiert. Bei den Duo Herren fanden sich ebenfalls nur magere vier Teams zum Schlagabtausch zusammen. Sowohl die Temperaturen, die samstägliche Doppelbelastung noch in den Knochen als auch die zusätzliche Netzhöhe gebot kalkulierten Krafteinsatz. So warteten die Zuschauer gespannt auf jeden brachialen Angriff am Netz und feierten diesen frenetisch sobald er ausgetragen wurde. Am Ende schob das Team Uli & Czippi sein Näschen vor das von Team Pfitze & Pedda sowie Team Egge & Bernie.

Platzierung DUO Herren (4 Teams)

1. Platz: Ullrich & Czippi
2. Platz: Pfitze & Pedda
3. Platz: Egge & Bernie
4. Platz: Lin, Larsi & Johnny

b_250_150_16777215_0_0_images_volleyball_Duo_Herren_Sieger.jpg

Die stolzen Turniersieger 2019 im DUO HERREN

Das Duo Damen hatte mit neun Teams das breiteste Teilnehmerfeld und konnte im klassischen Turniermodus starten. Nach spannenden Spielen in sengend heißer Sonne bestätigten die letztjährigen Stadtmeister Mimi & Dori ihren Titel, denn in der Neuauflage des Finales 2018 hatte das Team Lusi & Ritschie erneut das Nachsehen gegen die amtierenden Meister. Dennoch zeichnete sich ab, dass die Gemeinde der volleyballbegeisterten Teams nachrückt, denn dem letztlich drittplatzierte Team Lennard & Loni gelang fast die Sensation. Das Duo konnte eine Schwächephase der Favoriten im Halbfinale nicht nutzen, erspielte ein Remis und musste leider im direkten Punktevergleich knapp zurückstecken.

Platzierung DUO Damen (9 Teams)
1. Platz: Mimi & Dori
2. Platz: Lusi & Ritschie
3. Platz: Lennard & Loni
4. Platz: Hanni & Kevkev
5. Platz: Lisa & Iris
6. Platz: Finni & Klari
7. Platz: Klaudi & Anja sowie Kimmi & SinaJ
9. Platz: Lucci & LinaB

b_250_150_16777215_0_0_images_volleyball_Duo_Damen_Sieger.jpg

Die stolzen Turniersieger 2019 im DUO DAMEN

Die tolle Stimmung im Schatten und auf dem Feld sowie viele interessante Spiele mit hochklassigen Ballwechsel motiviert die Spielleitung bereits jetzt, die 10. Auflage des Turniers im Sommer 2020 zu proklamieren. Dann führt hoffentlich mehr Werbung zur Teilnahme aus den Nachbarvereinen zu einem breiteren Starterfeld oder vielleicht findet sich der ein oder andere, der den Spaß an Beachvolleyball – aktiv oder passiv – teilt.

Anbei noch zwei Impressionen aus dem Spielbetrieb:

b_250_150_16777215_0_0_images_volleyball_abwehr_LM.jpg

Alles geben trotz sengender Hitze...

b_250_150_16777215_0_0_images_volleyball_abwehr_LJ.jpg

Volle Konzentration bei der Annahme...

 

Geschäftsstelle/Öffnungszeiten

Bendix-Areal
Friedrich-Ruin-Str. 31
48249 Dülmen

Öffnungszeiten

Dienstag 09:30 bis 11:00 Uhr
Mittwoch 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag 09:30 bis 11:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon: 02594 - 787230

E-Mail: geschaeftsstelle@tvduelmen.de

Newsletter Anmeldung